leogang

Ihr bester Sommer und Winter Urlaub

WINTER IN LEOGANG

Ab Dezember 2014 hat Leogang eine zweite Gondelbahn,die Steinbergbahn,bis zum Asitzgipfel.

Sonne und Schnee sind die wichtigste Zutaten, die Sie für den perfekten Winterurlaub brauchen. Egal ob Sie wandern, schifahren, snowboarden oder rodeln möchten, im Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn mit über 60 Liftanlagen und 200 markierten und präparierten Pisten, rot, blau oder schwarz, von Anfänger bis Fortgeschrittene , ist für jeden was dabei und wird so eine super Zeit!

Für Wanderer gibt es viele Winterwanderwege, vom Tal aus nach oben, oder mann fährt erst mit der Gondel hoch und genießt dann die wundervolle Winterlandschaft des Gebietes.

In den gemütlichen Almhütten und Restaurants auf den Pisten kann mann gut essen und trinken und nach dem Skifahren kommt natürlich auch der Aprèsski nicht zu kurz.

In der Nähe von 20-40 Km finden Sie mehrere kleine und  3  grosse Skigebiete.

Sommer IN LEOGANG

Einen Urlaub in den Bergen ohne Stress? Bis 2600 Meter über dem Alltag?

Gehen Sie gerne spazieren, golfen, mountainbiken, radfahren, reiten, schwimmen, raften, abseilen, klettern oder  möchten Sie einfach mal relaxen?
Das Kitzsteinhorn(Kaprun), Kitzbühel oder Zell am See erreichen Sie innerhalb von 30-45 Minuten.
Haben etwas mehr Zeit für die Autofahrt? Dann kommen Sie nach Bad Gastein, Bad Reichenhall, besuchen Sie die Grossglocknerstrasse, die Krimmeler Wasserfälle, der Königsee oder die Eisriesenwelt.
Für Biker gibt es an der Asitzbergbahn (nur 3,5 km entfernt vom Haus) den grössten Bikepark Europas, mit verschiedenen Parcours : Bikecross, Dual-Slalom, Downhilltracks, Freeride-Trails. www.bikeparkleogang.at

Gemütliche, einfache Radtouren in der Gegend entlang der Leoganger Ache oder der Tauernradweg, die Steinbergrunde, finden Sie auf . www.tauernradweg.at

Auch Wanderer können im Tal oder am Berg Stunden lang spazieren. In den Bergen sind viele Almhütten geöffnet. Mit der gratis Löwen-Alpinkarte kann man kostenlos mit der  Asitzbahn hoch fahren. Wanderkarten sind  beim Tourismusverband erhältlich.
Im Lofer (ca. 30 km entfernt) gibt es ein Basecamp, wo man raften und Kanu fahren kann. Für Golfer ist die Gegend ein Paradies. Mehr als 30 Golfplätze, 9 und 18 Löcher, befinden sich im Umkreis von 20-60 Minuten.

Brandlhof, eingebettet in der Landschaft des Saalachtals und Urslautal mit ein faszinierendes Berg- panorama sind in ungefähr 20 minuten erreichbar. Für Anfänger gibt es den Schnupperkurs von einer Stunde. Für Könner gibt es weitere Arrangements. www.golfakademie-urslautal.com.

Im Tirol und Salzburgerland, sogar über die Grenze von Deutschland stehen Ihnen mehr als 30 Golfplätze zur Verfügung: Zell am See(27 km), Mittersill( 48 km), Goldegg( 55 km), Radstadt(75), Bad Gastein, Reith im Winkl, Kössen, Kitzbühel(40 km),uvm.

Golf

Mehr als 30 Golfplätze, 9 und 18 Löcher.

Für Golfer ist die Gegend ein Paradies. Mehr als 30 Golfplätze, 9 und 18 Löcher, befinden sich im Umkreis von 20-60 Minuten.

Brandlhof, eingebettet in der Landschaft des Saalachtals und Urslautal mit ein faszinierendes Berg- panorama sind in ungefähr 20 Minuten erreichbar.

Für Anfänger gibt es den Schnupperkurs von einer Stunde. Für Könner gibt es weitere Arrangements.
www.golfakademie-urslautal.com

Im Tirol und Salzburgerland, sogar über die Grenze von Deutschland stehen Ihnen mehr als 30 Golfplätze zur Verfügung: Zell am See(27 km), Mittersill(48 km), Goldegg(55 km), Radstadt(75km), Bad Gastein, Reith im Winkl, Kössen, Kitzbühel(40 km),uvm.

Biken

Im Mountain Bike Mekka Österreichs

Leogang hat das größte Bike-Park von Europa. Es gibt leichte, mittel und schwere Stecken, für Anfänger und Profis.

Für die Allerkleinsten gibt es Kurse und beim Asitztalstation sogar eine Mini-Bikestrecke mit Förderband.

Mit der Asitzbahn können Sie über die Bergen nach Saalbach, Hinterglemn. Auch in Kaprun ,aufs Kitzsteinhorn, gibt es Abfahrten.

Für die normale Fahrräder gibt es viele beschildete Strecken, abseits der Straße. Geheimtipp: die Steinbergrunde (65 Km).

Alle Sorten Fahrräder kann man sich in verschiedene Geschäfte ausleihen.

wandern

Verschiedene Höhle, Klammen, Kletterparken, Sommerrodelbahn

Unendliche Möglichkeiten für alle Wanderer: einfache Wanderwege unten ins Tal oder über die Berge.

Mit der Löwe-Alpinkarte kann man täglich gratis mit der Gondel hoch fahren.

Beim Mittelstation befindet sich das Erlebnispark für Kinder, ein Kräutergarten und der Speicherteich mit Wasserspaß.

Weiter gibt es ein Freibad, Flying-Fox, verschiedene Höhle, Klammen, Kletterparken, Hochseilpark, Sommerrodelbahnen (Saalfelden) und der Krimml Wasserfall.

Angeln und Bogenschießen ist in der Gegend möglich.